Asu verlost :D

Hallo ihr lieben Menschenkinder!
Wie ich unlängst vernommen habe verlost die liebe Asu (www.asurocks.de) ein wuuuunderschönes Poster auf ihrem Blog.

Supercool!!!! (awesoooome!)

Hier zu dem Blogpost:

http://blog.asurocks.de/2011/08/extrafilm-wird-smartphoto-und-ich.html

Das ganze geschieht in Kooperation mit http://www.smartphoto.de/

Und da ich es nicht lassen kann bei diesem Gewinnspielchen mitzumachen…habe ich..äääh ja, mitgemacht (wie offensichtlich ist das denn bitte??)

So long, drückt mir die Daumen

Das Sternchen*

 

 

PS.: HIER geht es zu dem fantastastischen Portfolio der jungen Dame!! 😀 Yaaaay!

Advertisements

Cinnamon Rolls – Zimtröllchen

So, hier mal mein erster *richtiger* Blogpost um mich an die Materie mal etwas…heranzutasten.

Hier gehts um die wunderbar leckeren Zimtröllchen die ich heute nach einem Rezept von Titli’s Busy Kitchen via Youtube gebacken habe.

Mit dem Zuckerguss obendrauf sind sie schon seeehr süß, aber so gefällt mir das! 😀 Einen Teil der Rohlinge hab ich dann auch, wie im Video beschrieben, eingefroren weil knapp 18 riesige Zimtröllchen kann ich garnicht vernichten. Naja, könnte ich schon aber…

In dem Rezept entspricht die Menge an Trockenhefe ziemlich genau einem Beutelchen, ich würde aber auf jeden fall zu frischer Hefe raten (das dürfte dann ein halber Block sein), da ich mit diesem getrockneten Zeug auf Kriegsfuß stehe…das funktioniert immer erst nach einer Stunde bei 50°C Sauna im Backofen…eigentlich ist das doch idiotensicher??! Naja, wie dem auch sei, hier mal das Ergebnis nach stundenlanger Quälerei inklusive dem Video, nach dem ich gebacken habe:

„Aaaaaaaah…

nicht noch ein Blog!“, so denkt wohl der versierte Internetnutzer aus dem 21. Jahrhundert…

„Jeder wie er mag…“, das denke ich.

Nundenn, was ist dann der Sinn dieses Blogs? Was ist neu, innovativ? Darauf gibts ne klare Antwort: ICH…Ich bin das Neue und Innovative! Warum? Weil ich so bin wie ich bin! Findet ihr nicht logisch? Das macht garnichts, denn ihr seid ja auch nicht ich, und das ist auch gut so! 😀 (ich bin mir sicher, das will auch garniemand)

Der Blog soll dazu dienen meine wahnwitzigen Gedanken und Ideen zu dokumentieren und dem WWW zur Verfügung zu stellen, meine große Reise durch die bunte Welt des Lebens zu teilen. Das geht in keine bestimmte Richtung sondern ich poste hier worauf ich grad Lust habe und was mein Leben mehr oder weniger bereichert. Ein bisschen selbstdarstellerische Veranlagung gehört da sicher auch dazu. Das ist mal mehr und mal weniger lesenswert…wie auch das Leben mal spannend und mal auch ganz und total öde ist. In diesem Sinne begleitet mich schon seit einigen Jahren ein Spruch eines unbekannten Autors:„Ob eine Sache gelingt erfährst du nicht, wenn du darüber nachdenkst, sondern nur, wenn du sie ausprobierst!“ So sehe ich diesen Blog also als Selbstversuch der entweder für mich funktioniert oder auch nicht…dann soll es eben so sein und meine Berufung liegt nicht im bloggen. 😉

Bis dahin, mit sonnigen Grüßen

eure Sterni

PS.: Klicke HIER für mehr Infos über mich 🙂 Nur natürlich wenn Interesse besteht…will ja hier niemanden zu etwas nötigen.